• Der Weg zu mehr Lebensqualität
    Verbesserte Inkontinenz-Diagnose im Upright-MRT.

So untersucht man den Beckenboden im Kernspin heute.

alt text
Dem Leiden endlich ein Ende setzen

Ein Ende des Leidensweges.

Inkontinenz, auch bekannt unter Blasen- und Darmschwäche sowie Verstopfungen, Stuhlentleerungsstörungen, wiederkehrende Entzündungen, Harnblasensenkungen und -schmerzen sind ein „Tabuthema“ innerhalb der Gesellschaft. Dabei leiden in Deutschland über 9 Millionen Menschen unter diesen Beschwerden.

mehr erfahren
alt text
Separate Räume schaffen Diskretion und Wohlfühlcharakter

Angst und Unsicherheit nehmen.

Es gibt eine Reihe verschiedener Formen der Beckenbodenschwäche, die sehr unterschiedliche Ursachen haben können. Was jedoch alle Betroffenen verbindet: die Angst und die Unsicherheit, welche die Erkrankung mit sich bringt.

mehr erfahren
alt text
Bessere Diagnose durch natürliche Haltung

Das Problem richtig sehen. Defäkographie im Sitz-MRT.

Der wahre Auslöser für Ihre Beckenbodenschwäche konnte bisher nicht genau lokalisiert werden? So ist es in den meisten Fällen. Besonders auf dem Gebiet der Beckenboden-Diagnostik liefert das Upright-MRT nun völlig neue Untersuchungsergebnisse. 

mehr erfahren
  • „Ich habe viel durchgemacht. Nach der Untersuchung im Sitz-MRT konnten die Ärzte endlich die optimale Therapie für mich finden. Das hat vorher keiner geschafft.“
  • „Die Krankheit ist schon schlimm genug. Die Scham aber auch. Man hat hier alles getan, um die Untersuchung diskret und in angenehmer Atmosphäre durchzuführen.“
  • „Drei Geburten haben meinen Beckenboden stark beeinträchtigt. Dank der Untersuchung im MRT und anschließender gezielter Therapie, kann ich nun aber viel besser damit leben.“
alt text
Ausführliches Gespräch vor der Untersuchung

Der Untersuchungsablauf

Der Aufenthalt in der Praxis wird Ihnen so angenehm wie möglich gemacht – in einer entspannten Atmosphäre und mit der nötigen Diskretion. Die Untersuchung dauert inklusive eines vorbereitenden Gespräches circa 45 Minuten.

mehr erfahren
alt text
Erhöhte Aussichten auf mehr Lebensqualität

Natürliche Haltung

In einem Tunnel-MRT-System können Sie nur im Liegen untersucht werden. Das ist häufig gerade für die gezielte Untersuchung des Beckenbodens unvorteilhaft.

mehr erfahren
Art der Versicherung